es war nicht so,
daß wir nicht gingen,
wahr ist auch,
alles ging an uns vorbei:
gefühle von hoher qualität,
luftmassen und himmelsfresken,
der horizont, ein handlauf,
begrenzte das eis,
die see auf reede,
das weiße im meer,
ein schwarz von schmutzigem weiß.
vor diesem hintergrund
mehr als zu verharren,
noch im verharren stärker zu verharren,
war gut.
vor uns lag, wie unter glas,
viel fläche, sehr wenig überragt
durch gruppen bildende bäume, lichtinseln
und gefühlsweichen dort,
wo es anlaß zur verwirrung gab.
Img 8


Besucher: 38852 umsetzung © karsten richter